Kontakt
Haben Sie Fragen?06182 640688
KüchenTreff
Husfeldt Küchen

Russische Eier

Wunderbar zum Abendbrot

Russische Eier

Russische Eier heißen sie zwar, kommen aber eigentlich aus Italien und gehören zur wunderbaren mediterranen Küche. Ganz besonders lecker sind sie zu einer frischen Scheibe Brot zu einer herzhaften Vesper. Aber auch als Beilage sind sie wirklich wunderbar

Zutaten für 2 Personen:

  • 4 Eier
  • ½ TL Mayonnaise
  • 2 EL Cremefine 7%
  • 1 TL Senf
  • Salz und Pfeffer
  • etwas Schnittlauch

Zubereitung:

1.) Kocht die Eier hart und lasst sie etwas abkühlen. Schält sie dann, halbiert sie genau in der Mitte und hebt vorsichtig das Eigelb mit einem kleinen Teelöffel aus den Eiern in eine kleine Schüssel. Dazu gebt ihr Mayonnaise, Cremefine, Senf, Salz und Pfeffer und rührt alles gut um. Zerdrückt dabei das Eigelb, sodass es eine schöne, gleichmäßige Masse gibt.

2.) Verteilt diese Masse nun vorsichtig wieder in die Eier, wo ihr das Eigelb herausgenommen habt. Schneidet den Schnittlauch klein und verteilt ihn auf den Eiern. Schon könnt ihr die kleinen, leckeren Häppchen genießen!

3.) Wenn ihr die Eier noch ausgefallener dekorieren möchtet, könnt ihr euch auch weitere Dinge einfallen lassen. Lachs mit Dill, Kaviar oder sonstige leckere Dinge sind dann natürlich auch optisch richtig ausgefallen!

Zur Übersicht

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG